LehrerInnentag 2017

Der LehrerInnentag 2017 findet im Rahmen des Kongresses der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft und der Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (ÖMG-DMV-Kongress 2017) am Freitag, 15.09.2017 an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt.

Die Teilnahme am LehrerInnentag ist kostenfrei.

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten:

  1. Anmeldung über die Registrierungsplattform (https://cats.host/oemg-dmv2017/cats2/cats21/src/login/) des Kongresses (Anmeldeschluss: 31.07.2017).
  2. Anmeldung über PH-Online (https://www.ph-online.ac.at/phsalzburg/webnav.ini) unter der Veranstaltungsnummer 120003GG50 (Anmeldezeitfenster: 8.5. bis 31.5.2017).

Der LehrerInnentag 2017 findet unter dem Titel

Technologische Herausforderungen im Kontext der standardisierten Reife- und Diplomprüfung

statt.

Kurzbeschreibung: Die verbindliche Verwendung von Technologien im Rahmen der standardisierten Reife- und Diplomprüfung Mathematik bedingt (unter anderem) eine Reihe von didaktischen und innermathematischen Überlegungen. Der LehrerInnentag 2017 widmet sich diesem aktuellen Thema und lädt Sie ein, aktuelle Entwicklungen und Anregungen in den Vorträgen zu hören und sich aktiv in den anschließenden Diskussionen zu beteiligen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bei Rückfragen zum LehrerInnentag wenden Sie sich bitte an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

(Vorläufiges) Tagungsprogramm:

09:30-09:45 Uhr   Begrüßung Priv.-Doz. MMag. DDr. Ulrike Greiner, Direktorin der School of Education, Universität Salzburg
09:45-10:45 Uhr Hauptvortrag 1 inkl. Diskussion   SektChef Dipl.-Ing. Mag. Dr. Christian Dorninger, Bundesministerium, Wien
10:45-11:15 Uhr Kaffeepause  
11:15-11:40 Uhr Kurzvortrag 1 Mag. Kurt Söser, HAK Steyr
11:40-12:05 Uhr Kurzvortrag 2 Mag. Andreas Lindner, PH Oberösterreich
12:05-12:30 Uhr Kurzvortrag 3 FH-Prof. Univ.-Doz. Mag. Dr. Karl Entacher, FH Salzburg
12:15-14:00 Uhr Mittagspause  
14:00-15:00 Uhr Hauptvortrag 2 inkl. Diskussion Ao.Univ.-Prof. Dr. Bernd Thaller, Universität Graz
15:15-15:45 Uhr Kurzvortrag 4 Mag. Dr. Klaudia Singer, PH Steiermark
15:45-16:15 Uhr Kurzvortrag 5 Mag. DI Dr. Alfred Dominik, Universität Salzburg
16:15-16:30 Uhr Abschluss Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Karl-Josef Fuchs, Universität Salzburg
Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Günter Maresch, Universität Salzburg